Sandra & Kauz

 

Tierkommunikation

Was versteht man unter Tierkommunikation?
Tierkommunikation ist die Verständigung zwischen Mensch und Tier in der Sprache von Herz und Seele. Dabei werden Botschaften und Informationen empfangen bzw. übermittelt, welche zum Befinden des Tieres, über sein Verhalten, die Gesundheit oder weitere Anliegen Auskunft geben können. Die räumliche Distanz oder die Uhrzeit spielen dabei keine Rolle. Falls es sich um ein vermisstes Tier handelt, versuche ich Informationen über den derzeitigen Aufenthaltsort vom Tier zu erhalten, um Ihnen bei der Suche und dem Wiederfinden bestmöglich behilflich zu sein.

Ich erhalte die Informationen von Ihrem Tierfreund durch intuitive Wahrnehmung von Gedanken, Gefühlen oder Bildern. Diese Art des «Gesprächs» findet auf der Seelenebene statt und ist deshalb nicht an Raum und Zeit, jedoch an die Bereitschaft des jeweiligen Tieres gebunden, sich mitteilen zu wollen. Dies liegt ganz alleine in der Entscheidung des Tieres und soll respektiert werden. Denn so wie es Menschen gibt, die eher zurückhaltend sind in einer Kommunikation, kann dies auch bei den Tieren vorkommen, was einen Austausch erschwert.

In der Regel sind Tiere jedoch meist sehr zugänglich für diese Art der Kommunikation und teilen sich sehr gerne mit. Schliesslich verstehen sie uns viel besser als wir sie umgekehrt. Nun erhalten sie ebenfalls die Möglichkeit, sich auch für uns auf diesem Weg verständlicher mitzuteilen.

Mein Herzenswunsch ist es, mit Hilfe meiner medialen Fähigkeiten eine Brücke zwischen den "verschiedenen Sprachen" von Ihrem Tier zu Ihnen herzustellen, um so den Tieren  eine Stimme zu geben. Ich "übersetze" dabei nach bestem Wissen und Gewissen alle Bilder, Gefühle, Empfindungen und Anliegen Ihres Tierfreundes in die für uns Menschen gewohnte Sprache. 

Das Wohl Ihres Tieres steht für mich an oberster Stelle.

Um Ihnen und Ihrem Tier mit einer Tierkommunikation oder energetischen Behandlung bestmöglichst zu dienen, absolvierte ich während eines gesamten Jahres eine umfassende, professionelle Ausbildung mit anschliessender Diplomprüfung in Theorie und Praxis bei Lillian Steiner-Iten. 
Frau Steiner ist international bekannt für Tierkommunikation und Medialität. Sie ist geprüftes, zertifiziertes Medium SNU (Spiritualist National Union) und ausserdem anerkannte Lehrerin am berühmten Arthur Findlay College in Stansted, England. Dieses College steht weltweit für höchste Qualität in den Bereichen Spiritualismus und Parawissenschaften. Ich bin glücklich und dankbar für alles, was ich von Lillian lernen und mir für meine Arbeit aneignen durfte.

 

Ablauf Tierkommunikation
Für die Kontaktaufnahme mit Ihrem Tier benötige ich:

- Name und Alter des Tieres
- woher das Tier stammt und wie lange es schon bei Ihnen ist
- 1-2 Fotos, auf denen das Tier gut erkennbar ist und die Augen geöffnet sind
- genaue Fragen und die Beschreibung Ihres Anliegens
- Ihre Adresse und Telefonnummer für die Terminvereinbarung und Besprechung

Sie können mir diese Angaben per Mail zusenden an mail(@)purebalance.ch.
Wir vereinbaren im Anschluss einen Termin für die Besprechung.

 

Persönlicher Kontakt  oder zusätzliche Heilbehandlung
Wünschen Sie einen persönlichen Kontakt oder allenfalls eine zusätzliche Heilbehandlung für Ihr Tier vor Ort, bin ich sehr gerne bereit, auch bei Ihnen zu Hause vorbeizukommen, um Ihr Tier in seiner gewohnten Umgebung zu behandeln.

Auch eine Fernbehandlung in Form von Trance-Healing ist je nach Situation eine sehr wirkungsvolle Behandlungsform, die ich Ihnen ebenfalls anbiete.

Bitte teilen Sie mir Ihre entsprechenden Wünsche mit.
Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Hinweis
Bitte beachten Sie, dass meine Leistungen keinesfalls die Diagnose oder Behandlung eines Tierarztes ersetzen.