Sandra Reinhart Portrait 

 

über mich

Mit Freude setze ich meine Fähigkeiten der sensitiven Wahrnehmung - manche nennen es auch Gabe des Hellfühlens - sowie meine langjährige Erfahrung in der therapeutischen Arbeit für Sie und Ihr Wohlbefinden ein. 

Während meiner rund 20-jährigen Tätigkeit als Pädagogin für Kinder und Jugendliche bildete ich mich parallel dazu stets weiter. An der Universität Bern studierte ich die Grundkenntnisse der Humanmedizin und im Anschluss daran vertiefte ich mein Wissen der komplementären Behandlungsmethoden. 

  • Meine Absicht ist es, Sie bestmöglichst in Ihren gesundheitlichen Anliegen zu unterstützen und Themen jeglicher Art auf ganzheitliche Weise zu behandeln.
  • Ich lege bei meiner Arbeit den Fokus stets auf Ihr höchstes Wohl. Deshalb gehören Anwendungen, welche in sogenannten "Schnellbleichen-Kursen" erworben werden können, weder zu meiner Philosophie noch zu meiner Vorstellung eines seriösen Therapieangebotes.
  • Sie können darauf vertrauen, dass ich mir meine Kenntnisse und Behandlungsweisen von hochqualifizierten Persönlichkeiten angeeignet habe, welche in ihrem Fachgebiet als herausragend gelten und teilweise sogar weltweites Ansehen geniessen. An dieser Stelle möchte ich mich bei all meinen Lehrerinnen und Lehrern herzlich bedanken. Sie haben ihr umfassendes und wertvolles Wissen mit mir geteilt und somit zu meinem heutigen Wirken und Erfolg beigetragen. 

 

Zu meinen Spezialgebieten gehören  Kräuterheilkunde, meridianbezogene Fussreflexzonentherapie für Erwachsene und Kinder, Massagen, Aromatherapie, Spiritualität sowie Tierkommunikation und energetische Tierbehandlungen.

Gerne berate ich Sie auch in den Bereichen Schule und Lernen.

Meine Lehrer- /innen und Qualifikationen

  • Ingeborg Steiner, Merzligen: Fussreflexzonenmassage mit Bezug zu den Akupunktur-Meridianen
  • Susanne Fischer-Rizzi, Deutschland: Aroma-Massagen und Pflanzenheilkunde
  • Pauline Felder (selig), Solothurn: Pendeln, Radiästhesie
  • Physiotherapie Koch, Derendingen: klassische Massage
  • Dr. Alex Loyd, USA: The Healing Code, energetische Quantenphysik
  • Malcolm S. Southwood: Basel / England: Dynamics of Healing, spirituelles Heilen 
  • Lillian Steiner-Iten, Kottwil /England (Arthur Findlay College): Medialität,  Tierkommunikation
    (umfassende Diplom-Ausbildung seit Januar 2017)

 

Ich bin Mitglied des SVNH (Schweizerischer Verband für natürliches Heilen) sowie Mitglied und Therapeutin des Vereins Monte Sana Solothurn (Förderung des gesunden Lebens in den Gebieten Umwelt, Natur, Gesundheit und Naturheilung).
Beim Gesundheitsamt des Kantons Solothurn bin ich als Therapeutin registriert.

 

Wie ich meine sensitiven Fähigkeiten zu Ihrem Wohl einsetzen kann

Dank meiner Hochsensitivität und der damit verbundenen, verfeinerten Wahrnehmungsfähigkeit erspüre ich über meine Hände sowohl in Ihrem Energiefeld (der sog. Aura, dem feinstofflichen Feld um Sie herum) als auch direkt an Ihrem physischen Körper diejenigen Bereiche, welche im Energiefluss behindert bzw. blockiert sind und Ihnen dadurch Schmerzen oder andere Probleme verursachen können.

So kann  ich während der Behandlung gezielt heilsame Energie dorthin lenken lassen, wo sie gebraucht wird, um die belasteten Körperzonen bewusst zu entspannen und den (Selbst-) Heilungsprozess anzuregen. Dies geschieht zusätzlich zur körperlichen Therapie und erfolgt mit Hilfe energetischer Kraft.

Ziel ist es, Ihr feinstoffliches Energiefeld zu harmonisieren, Blockaden zu lösen und Ihre Selbstheilungskräfte zu (re)aktivieren.

Meine Behandlungen basieren auf dem Grundprinzip und der Ueberzeugung, dass alles um uns herum und in uns in Schwingung ist und unsere grobstoffliche Welt der energetischen folgt. So ist es möglich, dass Selbstheilung stattfindet, sobald die Balance im feinstofflichen Energiefeld wieder hergestellt ist.